Herzlich Willkommen am Sophie Scholl Gymnasium Itzehoe
12. Jahrgang informiert sich über Social Media
12. Jahrgang informiert sich über Social Media

Am 29. Januar 2015 präsentierten Holger Meyer und Lisa Hoenck vom Karriere-Netzwerk Xing im Pädagogischen Zentrum des SSG dem 12. Jahrgang interessante Einblicke in eine sich rasant entwickelnde Welt zum Thema „Social Media“.

foto1_bearbeitet-1foto2_bearbeitet-1foto3_bearbeitet-1foto4_bearbeitet-1

Zunächst wurden die bekanntesten sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter, Instagram oder YouTube vorgestellt. Erwähnenswert ist die hohe Anzahl der Nutzer weltweit. Youtube hat beispielsweise eine Milliarde Nutzer.

Des Weiteren wurde die Glaubwürdigkeit der Quellen, die die Daten der sozialen Netzwerke preisgeben und allgemeine Rechtsgrundlagen erörtert. Das Thema „Recht“ ließ spannende Fragen aufgekommen. Ein Beispiel: Darf ich ein Bild hochladen, das ich nicht selbst aufgenommen habe? Nein, da sonst eine Verletzung des Urheberrechtes erfolgen würde.

Zudem wurden die Schüler über die Bedeutung des Schutzes der eigenen Privatsphäre in sozialen Netzwerken und über die Relevanz auf dem Arbeitsmarkt sowie über mögliche Gefahren aufgeklärt. Empfehlenswert war auch die Konfrontation mit der eigenen Werbung vieler Markenprodukte primär über YouTube.

Im Anschluss wurden Pro und Contra der sozialen Netzwerke gegenübergestellt und ein Fragebogen, den die Schüler zuvor ausgefüllt hatten, ausgewertet. Hierbei zeigte sich, dass die meisten Schüler und Schülerinnen Facebook und WhatsApp im Durchschnitt 3 Stunden am Tag nutzen.

Ein Dank an die Referenten für die beeindruckende und sehr informative Präsentation!

(Alisa Bartels)