Herzlich Willkommen am Sophie Scholl Gymnasium Itzehoe
10 289 Kilometer zum Sieg geradelt
10 289 Kilometer zum Sieg geradelt

481 Steinburger legten vom 13. Juni bis 3. Juli 62.652 Kilometer zurück und sparten damit 9607 Kilogramm CO2 ein - das SSG war ganz vorne mit dabei...




Zum ersten Mal beteiligte sich der Kreis Steinburg an der bundesweiten Aktion Stadtradeln. 26 Teams gingen an den Start. Die drei besten wurden in der gemeinsamen Sitzung des Bau- und Umweltausschusses ausgezeichnet. Den ersten Platz holte das Sophie-Scholl-Gymnasium Itzehoe (72 Radler, 10289 km). Die Urkunde nahmen die Schüler Leon Dietrich, Ole Feldtmann und Delf Claußen (Foto, v.l.) von Schirmherr Peter Labendowicz entgegen. Zweiter wurde die Gruppe Aktiv im Alter aus Wilster (35 Radler, 10 004 km), Dritter das Team Unsere Stadtwerke (34 Radler, 7197 km). Ein wenig enttäuscht sei Steinburgs Klimaschutzbeauftragte Sandra Ludwigh, dass sich nur drei Schulen beteiligt hätten: „Es wäre schön, wenn es beim nächsten Mal mehr sind. Gerade vor Schulen herrscht morgens immer Stau.“

(kri, Norddeutsche Rundschau vom 29. 09. 2017)