Herzlich Willkommen am Sophie Scholl Gymnasium Itzehoe
SSG-Musiker spielen „Moldau“ von Smetana
SSG-Musiker spielen „Moldau“ von Smetana

Das Orchesterprojekt des Sophie-Scholl-Gymnasiums geht in die heiße Phase seiner Vorbereitungen: Am Donnerstag, 17. Mai, um 19 Uhr findet dessen Konzert in der Oelixdorfer St-Martin-Kirche statt.


„Wir haben ein abwechslungsreiches Programm mit internationalen Stücken“, sagt Leiterin Sandra Buschmann. Dazu gehören ein Werk aus Südamerika, Orchesterfolklore aus den USA, England, Irland und Norwegen, sowie „Die Moldau“ von Smetana.

Ergänzt werden die Titel durch Solobeiträge von fortgeschrittenen Schülern.
Am Tag zuvor um 10.30 Uhr spielt das Orchester im Pädagogischen Zentrum am Lehmwohld für die jüngeren SSG-Schüler sowie die Dritt- und Viertklässler der Ernst-Moritz-Arndt-Schule. „Bei diesem Konzert geht es ausschließlich um die ‚Moldau‘, die die Schüler vorher im Unterricht kennen gelernt haben und die in einem moderierten Konzert vorgestellt wird“, so Buschmann.

Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

(shz, Norddeutsche Rundschau vom 12.05.2018)