Herzlich Willkommen am Sophie Scholl Gymnasium Itzehoe
Ein herzliches Dankeschön an Martina Iversen
Ein herzliches Dankeschön an Martina Iversen
 
 

Für Martina Iversen aus Itzehoe ist es eine Selbstverständlichkeit, sich für die Gesellschaft ehrenamtlich zu engagieren. Ob es nun in einem Sportverein ist oder die ehrenamtliche Arbeit als Elternbeirat, alles bringt ihr Freude. Besonders die große Sparte Basketball im Sport-Club-Itzehoe ist ihr Bereich. Da kann sie ihr organisatorisches Talent einbringen und direkt für die Athleten da sein.

Aber auch im Förderverein des Sophie-Scholl-Gymnasiums e.V. brachte sie sich in das Amt der Kassenprüferin ein. So steht es in den Unterlagen: „Ein Kassenprüfer wird, je nach den Bestimmungen der Vereinssatzung, von der Mitgliederversammlung oder einem Kontrollgremium berufen. Er vergewissert sich, ob das Vermögen des Vereins in einem festgelegten Zeitraum ordnungsgemäß verwaltet wurde, und erstattet der Mitgliederversammlung Bericht. Er kontrolliert somit die Tätigkeit des Kassenwarts oder Schatzmeisters.“

Denn der Prüfungsbericht ist Entscheidungsgrundlage für die Mitgliederversammlung. Sie befindet, ob der Kassenwart und der gesamte Vorstand des Vereins entlastet werden sollen. Eine Entlastung bedeutet, dass die Mitgliederversammlung den entlasteten Personen das Vertrauen ausspricht.

Diese Aufgabe hat Martina Iversen fünf Jahre lang für den Verein wahrgenommen. Sie hat aber nicht nur die Kasse einfach geprüft, sie hat viele Vorschläge gemacht und neue Ideen in die Buchführung des Fördervereins des Sophie-Scholl-Gymnasiums eingebracht. Als ehemalige Schülerin am Kreisgymnasium lag ihr das besonders am Herzen.

Die Tochter von Martina Iversen hat nun am SSG ihr Abitur gemacht und es bot sich an, auch mal ein „Amt abzugeben“ und sich verstärkt in anderen Bereichen einzubringen. „Mitglied bleibe ich aber auf jeden Fall im Förderverein, wer weiß, ob wir nicht die Ehemaligen alle mal zusammentrommeln können“, meinte Martina Iversen in einem Gespräch mit dem Vorstand.

Der geschäftsführende Vorstand des Fördervereins bedankte sich bei Martina Iversen mit einem Blumenstrauß. Die Frage, ob bei ihr auch weiterhin ein guter Ratschlag eingeholt werden kann, hat sie sofort mit „Ja“ beantwortet. Ihre Nachfolgerin wurde 2012 Dorle Jebens-Widderich, die nun zusammen mit Dagmar Kruse für die Kassenprüfung verantwortlich ist.