Herzlich Willkommen am Sophie Scholl Gymnasium Itzehoe
Fachschaft Erdkunde



Im Erdkunde- bzw. Geographieunterricht erfährst Du, wie Menschen bei uns und in anderen Teilen der Welt leben, wie sie arbeiten, wohnen und ihre Freizeit verbringen.
Du betrachtest, wie die Naturausstattung der verschiedenen Teile der Erde ist: ihr Klima, ihre Böden, ihre Vegetation, ihre Oberflächenformen, ihre Gewässer, ihre Bodenschätze.
Du wirst Länder kennenlernen, wo das ganze Jahr eisige Kälte oder glühende Hitze herrscht, wo es fast täglich regnet oder wo oft jahrelang kein Regen fällt.
Du lernst, wie Menschen und Naturkräfte die Erde verändern und was getan werden muss, um das Leben für alle Menschen auf der Erde zu verbessern.


So wie es Geographen tun, lernst Du die Erde mit „besonderen“ Augen zu sehen. Geographen beobachten zunächst, was sich wo befindet. Danach versuchen sie, Muster in der Verteilung von z. B. Städten, Flüssen oder Erdbeben zu ordnen und ähnliche Gebiete voneinander abzugrenzen. In einem weiteren Schritt erforschen sie die Ursachen der beobachteten Erscheinungen und Muster.


Das Fach Erdkunde bzw. Geographie hilft so, die Welt zu verstehen. Deshalb wirst auch Du wie ein Geograph häufig die Fragen stellen: Wo ist es? Warum ist es dort? Wie ist es entstanden? Was kann ich tun?