Herzlich Willkommen am Sophie Scholl Gymnasium Itzehoe
SSG gewinnt Kreisentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ im Basketball
SSG gewinnt Kreisentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ im Basketball

Die Auswahl des Sophie-Scholl-Gymnasiums Itzehoe hat den Kreisentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ im Basketball gewonnen.


Die SSG-Jungen mussten im Wettbewerb der Jahrgänge 2002 – 2005 (WII) beim Team der Gemeinschaftsschule Wilster antreten. In der Wilsteraner Sporthalle entwickelte sich dabei nur für kurze Zeit ein ausgeglichenes Spiel mit einer 4:0-Führung der Gastgeber, bis sich dann erwartungsgemäß der Favorit mit 8:22 Punkten absetzte, mit 14:33 in die Halbzeitpause ging und zum Schluss deutlich mit 22:52 gewann. Während in der von Sportlehrer Heiner Schleetz betreuten SSG Mannschaft fast ausschließlich Talente der Itzehoe Eagles Jugendteams aufliefen, traten für die von Günter Lake betreute Gemeinschaftsschule Wilster nur Spieler an, die nicht Basketball in einem Verein spielen. Geleitet wurde die Partie vom Eagles-Profi Lucas Wilke. Trotz der teilweise großen Leistungsunterschiede war es ein fairer und spielerisch ansprechender Vergleich mit dem erwarteten Sieger, der sich damit für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert hat. Unser Foto zeigt beide Teams (SSG in Schwarz-Rot) vor der Begegnung mit Lehrern und Lucas Wilke.


(shz, Norddeutsche Rundschau vom 8. Februar 2019)