Herzlich Willkommen am Sophie Scholl Gymnasium Itzehoe
Fachschaft Sport

Ein besonderes Markenzeichen des SSG sind die idealen Sportanlagen, die ihresgleichen in Schleswig-Holstein suchen. Neben den Sporthallen am Lehmwohld bieten der Lehmwohld selbst und der schuleigene Sportplatz wie auch das Schwimmzentrum in unmittelbarer Nähe jederzeit Möglichkeiten, den Sportunterricht abwechslungsreich zu gestalten.


Es werden jeweils unterschiedliche Themenschwerpunkte gesetzt, dazu gehören:

-Fitness, z.B. Ausdauerschulung im angrenzenden Lehmwohld
-Entsprechend der Klassenstufe entweder Handball, Fußball, Volleyball oder Basketball mit abschließendem Turnier für alle Klassenstufen von 5-9 kurz vor Weihnachten
-Turnen an Geräten
-Ringen und Raufen
-Sich rhythmisch bewegen
-Leichtathletik mit alternativen Bundesjugendspielen kurz vor den Sommerferien


Neben diesen Schwerpunkten sind auch andere Sportarten wie z.B. Floorball, Badminton, Ultimate Frisbee sowie Tchoukball Teil des Programms.
Der Schwimmunterricht findet jeweils durchgehend, das ganze Schuljahr über, in der 6. Klasse (mit abschließendem Schwimmfest) statt.


Darüber hinaus beteiligt sich das SSG mit zahlreichen Mannschaften an Sportwettkämpfen wie z.B.


-Störlauf
-Jugend-trainiert-für-Olympia
-Schülertriathlon
-Kreisschwimmfest
-Kanallauf


Aufgrund der optimalen Bedingungen bietet das SSG im Rahmen der Profiloberstufe ein Sportprofil an. Für die Doppelstunden des praktischen Sportunterrichts stehen dabei pro Klasse alle drei Hallendrittel der oberen Sporthallen (Hallen 1-3) bzw. beide unteren Hallen (4 u. 5) zur Verfügung.


Schulinternes Fachcurriculum für das Fach Sport


Leistungsbewertung für das Fach Sport in der Sek II