Arbeitsphase des Landesjugendorchesters mit Ze-Shan Poon

Ze-Shan Poon, Kl. 10, verbrachte eine Woche der Osterferien auf dem Koppelsberg und konnte dort sein Können in der ersten Geige des Landesjugendorchesters Schleswig- Holstein unter Beweis stellen. „Eines der schönsten Dinge am LJO ist die Gemeinschaft, in der Gleichaltrige und Gleichgesinnnte zusammentreffen, eine riesige Menge Spaß und Freude haben, vielseitige/-saitige Erfahrungen sammeln (…)“, äußert sich Ze-Shan nach der Arbeitsphase, die in einem professionellen Konzertmitschnitt mündete.
Da Konzerte mit Publikum zurzeit nicht möglich sind, wurde das Konzert gemeinsam mit Ausschnitten aus der Probenarbeit und diversen Interviews zu einem professionellen Film zusammengestellt, der unter dem folgenden Link zu sehen ist.

(Text & Foto: Bm)