Percussionworkshop am 25.03.2021 mit Ralf Steinhauer und der Klasse 5b

Für den Musikunterricht stellte die Pandemiesituation von Beginn an eine besondere Herausforderung dar. Ein Herzstück des Musikunterrichts, das Singen, ist seit mehr als einem Jahr an Schulen komplett verboten. Was im Musikunterricht aber noch alles möglich ist, wurde beim Percussion-Workshop der Klasse 5b mit dem Schlagzeuger Ralf Steinhauer (Dozent am Kulturhof Itzehoe) deutlich.
Der Percussionist Steinhauer schaffte es innerhalb kürzester Zeit, mit der Klasse einen gemeinsamen Klangkörper zu schaffen. Die Schüler*innen wussten diese Momente zu schätzen und freuten sich sehr über die besondere letzte Stunde vor den Osterferien, in der alle mit der Hand zu spielenden Trommeln der Schule von ihnen in Schwingung versetzt wurden.

(Text & Fotos: Bm)