News-Archiv

Letzte Generation zu Besuch am SSG
Politische Protestaktionen: Elftklässler organisieren und moderieren Podiumsdiskussion am Sophie-Scholl-Gymnasium
Schreibwerkstatt mit Selim Özdogan
Letzten Donnerstag hat Selim Özdogan eine Schreibwerkstatt für Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Klasse geleitet. Organisiert wurde die Schreibwerkstatt von Frau Drabinski. Der Autor ist bereits in der Vergangenheit mehrmals an unserer Schule gewesen und hat vorwiegend Schreibwerkstätten für die sechsten Klassen gegeben, in deren Verlauf er sie spielerisch an den eigenen kreativen Schreibprozess herangeführt hatte. Dieses Mal richtete sich die Schreibwerkstatt an alle Interessierten des 10. und 11. Jahrganges, die wirklich Lust …
Erinnerungskultur als Schulfach
Schüler des Itzehoer Sophie-Scholl-Gymnasiums organisieren Gedenkveranstaltung für NS-Opfer Wivine YamboAm Sonnabend, 27. Januar und Sonntag, 28. Januar, finden in Erinnerung an Opfer des Nationalsozialismus Gedenktage in Itzehoe statt. Das diesjährige Motto beider Veranstaltung lautet: „Nie wieder ist jetzt!“Organisator der Gedenkveranstaltung am Sonntag ist der Kursus „Erinnerungskultur“ des Sophie-Scholl-Gymnasiums Itzehoe. Die Schüler der 9. Klassen planen den Tag seit November eigenständig. Kursleiter Jan Wiebe (41) begleitet das Vorhaben.Zum ersten Mal findet am Sophie-Scholl-Gymnasium der Kurs „Erinnerungskultur“ …
Fliegende Finger: I-En Liu spielt für Schüler vom SSG
Die Pianistin bringt den Gymnasiasten klassische Werke nahe – und zwar nicht nur die Musik allein. „Es ist mein Herzenswunsch, die jüngere Generation wieder an die klassische Musik heranzuführen.“ Deshalb lud I-En Liu Fünftklässler des Sophie-Scholl-Gymnasiums (SSG) zu einem musikalischen Ausflug in den Kulturhof ein. Für die Fünftklässler spielte sie eine virtuose Komposition von Maurice Ravel. Die Schüler sollten einfach einmal ihre Seele baumeln lassen, sagte die Pianistin. „Gerade das Stillsitzen und Zuhören ist für …
SSG gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus 
Mehrere Veranstaltungen unter Mitwirkung des SSG
Erstes Weihnachtskonzert mit dem Itzehoer SSG: Aufregender Tag für Neyla und Jared
Das Weihnachtskonzert des Itzehoer Sophie-Scholl-Gymnasiums in St. Laurentii hat Tradition. Trotzdem ist es immer wieder neu – und ein großer Tag für alle Beteiligten. „Frau Buschmann, wissen Sie…?“ „Frau Buschmann, haben Sie…?“ „Frau Buschmann, können Sie…?“ Immer wieder hört Sandra Buschmann am Dienstag (12. Dezember) ihren Namen. Wie oft? Das weiß die Leiterin des SSG-Orchesters schon gar nicht mehr. Aber sie bleibt entspannt, und das nur wenige Stunden vor dem großen Weihnachtskonzert des Sophie-Scholl-Gymnasiums, das …
Endlich fertig – nach 15 Jahren
Das SSG feiert im frisch sanierten PZ das Ende der Bauphase Vorher: außenrum grauer Waschbeton und bröckelnde Wände, drinnen veraltete Technik und der Charme der 70er Jahre. Jetzt: ein saniertes, helles und freundlich-buntes Schulzentrum am Lehmwohld. 15 Jahre hat es gedauert und laut Landrat Claudius Teske weit mehr als 20 Millionen Euro gekostet. Die Arbeiten sind geschafft – das wird gefeiert mit der Eröffnung des runderneuerten Pädagogischen Zentrums (PZ).Kajsa und Jelle besuchen das Sophie-Scholl-Gymnasium seit …
Sofie Grothe gewinnt beim Geschichtswettbewerb
Beim diesjährigen „Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten“ unter dem Motto „Wohnen. Mehr als ein Dach über dem Kopf“ gewann unsere Schülerin Sofie Grothe aus der jetzigen 10a einen der begehrten, mit 500 Euro dotierten Landespreise. In ihrem Beitrag „Happy birthday, altes Haus“widmet sie sich der 100-jährigen Geschichte des Esszimmers der Itzehoer Hablik-Villa, indem sie die Villa selbst ihre Geschichte erzählen und reflektieren lässt. Die Tiefgründigkeit ihrer Recherche, der kreative Ansatz, die Villa zu beleben und sich in …
Achtung Auto – SSG übt Verkehrssicherheit
Nach einer 2-jährigen Coronapause konnten die Schüler*innen der 5. Jahrgangsstufe in diesem Schuljahr endlich wieder unter Beweis stellen, wie gut sie sich im Straßenverkehr auskennen. Im Rahmen der Aktion „Achtung Auto“ des ADAC erarbeiteten sich die Schüler*innen auf den Malzmüllerwiesen die Zusammenhänge zwischen Geschwindigkeit, Reaktionsweg, Bremsweg, Fahrbahnbeschaffenheit und dem daraus folgenden Anhalteweg. Lauf- und Stoppspiele, die der Messung des Reaktions- und Bremsweges dienten, zeigten den Kindern, dass auch sie als Fußgänger, ebenso wie Fahrzeuge, einen …
SSG sammelt gemeinsam mit dem Lionsclub für Erdbebenopfer in der Türkei
"Bitte kaufen Sie ein Stück mehr!“ Das stand auf dem Flyer, mit dem der Itzehoer Lions Club und das Sophie-Scholl-Gymnasium im März um Spenden baten. Sie sollten den Erdbebenopfern in der Türkei helfen – dort ist nun ein voller Seecontainer angekommen. Im Februar hatte ein verheerendes Erdbeben Teile der Türkei und Syriens erschüttert. Mehr als 50.000 Menschen kamen ums Leben, mehr als zwei Millionen wurden obdachlos. Lutz Bitomsky von den Itzehoer Lions und Daniel Helmholz, …
Menstruationsartikel in Schulen: Im Itzehoer SSG sind sie bereits da
In allen Itzehoer Schulen sollen künftig kostenfreie Menstruationsartikel bereit liegen. Am SSG gibt es das bereits. Und ein Argument dagegen kann aus Sicht der Leiterin nur von Männern kommen. Es ist alles da, Magdalena Diodati ist zufrieden. Handcreme steht bereit in einer der Mädchen-Toiletten, vor allem aber: Tampons. Solche Körbchen gebe es auf allen Mädchen-Toiletten im Sophie-Scholl-Gymnasium, sagt die Leiterin. Die Resonanz: „Natürlich positiv.“ Armut durch Menstruation Denn die Initiative kam aus der Schülerschaft, dabei …
Das SSG feiert die neue verlässliche Grundbetreuung
Die jüngeren Schülerinnen und Schüler sind bei uns auch nach Schulschluss gut aufgehoben. Die finanzielle Unterstützung des Kreises und die Initiative des Fördervereins haben für unsere Schülerinnen und Schüler ein besonders schönes neues Angebot im Rahmen der Offenen Ganztagsschule möglich gemacht: Ab sofort können unsere Schülerinnen und Schüler sich montags bis donnerstags in der Zeit von 12.20 -16.00 Uhr nach Anmeldung unter Aufsicht und versichert in der Schule beschäftigen.
Ein Treffen mit dem Bürgervorsteher
Für den WPK (Wahlpflichtkurs) „Demokratie lernen“ ist der Name ein Programm. Die 9.-Klässler beschäftigten sich im ersten Halbjahr mit den politischen Systemen Deutschlands und der Welt. Was ist eine Demokratie, wodurch unterscheidet sie sich von einer autoritären Herrschaft oder von einer Diktatur? Sie verdeutlichten in ihren Referaten die Bedeutung von Gewaltenteilung, Volkssouveränität, Rechtstaatlichkeit, Bürgerrechten und vieles mehr. Bei der Betrachtung der vertikalen Staatsstruktur Deutschlands und vor allem der Gemeindeebene bot sich ein Besuch bei den …
Zwei SSG-Teams dominieren den Staffelmarathon
Beim Nord-Ostsee-Kanal-Staffelmarathon startete unsere Schule dieses Jahr gleich mit zwei Teams. Da es außer einer weiteren weiterführenden Schule, die dann auch noch absagte, keine weiteren Meldungen gab, kämpften unsere Teams ausschließlich gegen die Uhr und verausgabten sich trotzdem total. Am Ende waren sich alle einig: Auch mit Gegnern wären wir Doppelsieger geworden! Durch den ersten Platz hat sich das SSG-Staffelteam für den Landesentscheid auf Helgoland qualifiziert. Drückt die Daumen für dieses besondere Erlebnis!
Berufsorientierung geht neue Wege
Für dieses Jahr beschloss die WiPo-Fachschaft (mal wieder!), ein neues Modell der Berufsorientierung auszuprobieren. Es ist bekannt, dass viele Mittelstufenschülerinnen und -schüler anfänglich große Sorgen und Zweifel bei der Suche nach einem Praktikumsplatz für ihr erstes Betriebspraktikum haben. So wurde die Idee geboren, die Erfahrungen der Oberstufe mit den jüngeren Schülern zu teilen. Vor den Osterferien hielten die 11.-Klässler vor den 9-10.-Klässlern Referate über ihre Erlebnisse in ihrem Wirtschaftspraktikum. Sie stellten ihre Betriebe vor, erzählten …
Schwanensee und Sibelius – Orchester des Itzehoer SSG tritt in St. Martin in Oelixdorf auf
Letzte Proben mit Sandra Buschmann.FOTO: KRISTINA MEHLERT Intensive Proben auf Föhr gingen dem Auftritt des Orchesters aus dem Itzehoer Sophie-Scholl-Gymnasium in Oelixdorf voraus. Das Orchester des Sophie-Scholl-Gymnasiums gastiert am Freitag, 31. März, ab 19 Uhr in der Oelixdorfer St.-Martin-Kirche. Es besteht aus Schülern, Lehrern, Ehemaligen und Gästen, hinzu kommt in diesem Jahr das aus meist jüngeren Akteuren bestehende Vororchester. Auf Föhr haben sie unter der Leitung von Sandra Buschmann intensiv geprobt und vor großem Publikum …
SmartChor und HardChor: Konzert in Lohbarbek
"Trailer" zum Konzert:
Spende an Hamburger Obdachlosen-Einrichtung
Das WiPo-Profil im zehnten Jahrgang hat im Rahmen eines Projekttages „Obdachlosigkeit“ die Hamburger Einrichtung „Alimaus“ besucht und eine Spende von 125 Euro übergeben. Die „Alimaus" befindet sich ganz in der Nähe der Reeperbahn und kümmert sich um die Belange von Obdachlosen. Jeden Tag kommen im Durchschnitt 300 Menschen, um hier zu essen, ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen oder Kleidung zu bekommen. Dabei wird nicht überprüft, ob jemand wirklich obdachlos ist, jeder ist willkommen. Die …
Schwanensee – Orchesterkonzert in Oelixdorf
Das Orchester des Sophie-Scholl-Gymnasiums Itzehoe Mit Werken von Tschaikowsky, Sibelius und Filmmusiken Die jungen Musikerinnen und Musiker, die alljährlich unter der Leitung von Sandra Buschmann eine intensive Probenzeit auf der Insel Föhr verbringen, proben in diesem Jahr die Ballettmusik „Schwanensee“ von Peter Tschaikowsky, aus der drei Sätze erklingen. Seit vielen Jahren ist das Orchester, in dem sich auch Ehemalige, Lehrer und Gäste engagieren, im Frühjahr auf der Insel zu Gast, um die beliebte Mischung aus …
SSG-Mädchen werden Futsalkreismeisterinnen!
Unsere Fußballerinnen konnten sich bei den Futsal-Kreismeisterschaften in eigener Halle gegen die WKS aus Hohenlokstedt und in zwei extrem spannenden Spielen auch gegen die KKS durchsetzen. Damit scheinen sie gerüstet für die "Jugend trainiert für Olympia" – Turniere auf dem großen Feld nach den Osterferien. Neben den jetzt schon erfolgreichen WII- Mädchen wird das SSG dann in allen Altersklassen bei den Mädchen und Jungens an den Start gehen.